Rescue HQ – Der Blaulicht Tycoon


Auf der gamescom 2018 konnten wir bereits einen frühen Blick hinter die Kulisse des Simulators „Rescue HQ – Der Blaulicht Tycoon“ werfen.

Auch wenn es sich um einen frühen Status des Spiels handelte, konnten wir bereits gut erkennen, wo die Reise hinführen soll. Leider war alles noch so unter Verschluss, dass es nicht einmal Bildmaterial gab. Doch nun ist das offizielle Release-Datum bekannt gegeben worden. Aerosoft veröffentlicht stillalive studios „Rescue HQ – Der Blaulicht Tycoon“ am 28. Mai für den PC!

Neben dem Aufbau eures Hauptquartiers, müssen Mitarbeiter motiviert und trainiert und die Einsatzleitung übernommen werden. Aber auch andere Aufgaben, wie Organisation von U-Haft und Koordination von Rettungswagen, um die optimale erste Hilfe am Unfallort leisten zu können, spielen hier eine Rolle. So spielen die 3 Hauptankerpunkte der Blaulichtabteilung – Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst – eine maßgebliche Rolle im Spiel.

Verschiedene Szenarien in realen Städten, wie Berlin und San Francisco, und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade erweitern außerdem die Möglichkeiten und die Abwechslung für den Spieler.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Vorherige E3 2019: Alle Termine in der Übersicht
Nächste Ghost Recon Breakpoint

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.