Kein Blizzard auf der Gamescom 2019


Blizzard Entertainment verkündete heute in einer offiziellen Mitteilung das sie nicht auf der Gamescom vertrehten sein werden, da es schlicht nichts Neues zu zeigen gibt. Also wird es auch, zumindest was die Spiele-Messe in Köln betrifft, keine Informationen zu einem eventuellen Diablo 4 geben.

Nicht für immer

Sobald die Zeit dafür reif ist und , wird auch Blizzard wieder auf der weltweit größten Computerspielmesse die wie der Publisher betont eine „wichtige Veranstaltung sowohl für die europäische als auch für die globale Gaming-Community« ist mit einem eigenen Stand vertreten sein.

Merchandise gibt es trotzdem

Wer dennoch etwas von Word of Warcraft, Overwatch, Hearthstone und Diablo auf der Gamescom sehen will, sollte sich im August in die Shop-Area bewegen, denn dort hat der Publisher wieder einen eigenen Blizzard Gear Shop.

Vorherige News am Wochenende KW 17
Nächste PS-Plus - Gratisspiele im Mai

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.