Xbox Game Pass Ultimate


Bildquelle: Xbox Wire

Mit der Einführung des Xbox Game Pass hat Microsoft einen Dienst geschaffen, der es Xbox Besitzern erlaubt auf eine Vielzahl von Xbox spielen zugreifen zu können, ohne diese für den Vollpreis kaufen zu müssen. In Kombination mit Xbox Live Gold, welcher für das online Spielen notwendig ist, wird es doch recht teuer und unüberischtlich, welches Abonnement für was zuständig ist.

Microsoft hat sich die Wünsche der Community angehört und verbindet die beiden Abonnements zu einem einzigen. Der Xbox Game Pass Ultimate umfasst sowohl den Xbox Game Pass, als auch Xbox Live Gold. Somit erhaltet ihr Zugriff auf über 100 Xbox Spiele, darunter auch Xbox exklusiv Titel direkt am Erscheinungstag und könnt euch Online in diversen Mehrspielerpartien austoben.

Preislich soll der Xbox Game Pass Ultimate bei 14,99 US-Dollar monatlich liegen. Damit ist er rund 5 US-Dollar günstiger, als beide Abonnements einzeln, die mit jeweils 9,99 US-Dollar zu Buche schlagen.

Derzeit erhält eine stark begrenzte Anzahl an Xbox Insider Mitgliedern die Möglichkeit den neuen Dienst zutesten und Feedback an Microsoft abzugeben, bevor dieser dann im Verlauf des Jahres für alle freigeschaltet wird.

 

Quelle: Xbox Wire

Vorherige Jedi Fallen Order - Trailer und Veröffentlichungstermin
Nächste Assassin's Creed Unity - Kostenlose Unterstützung für Notre-Dame

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.