Assassin’s Creed Unity – Kostenlose Unterstützung für Notre-Dame


Bildquelle: Ubisoft

Ubisoft sichert dem Wiederaufbau von Notre-Dame 500.000 Euro zu. Zu diesem Anlass gibt es Assassin’s Creed Unity für eine Woche, beginnend ab heute, kostenlos auf Uplay. Das in Paris im Jahre 1789 spielende Assassin’s Creed Unity verfügt nämlich um eine noch intakte Kathedrale. Ubisoft möchte somit den Menschen die Möglichkeit geben, das Bauwerk noch einmal so zu erleben, wie es vor dem Brand aussah. Vor allem die großen Fenster und das Innenleben dürften sehr interessant werden, zumal ersten Meldungen zur Folge es derzeit keine bessere Nachbildung von Notre-Dame, als in Assassin’s Creed Unity gibt.

Zusätzlich dazu möchten wir allen die Möglichkeit geben, die Schönheit von Notre-Dame zumindest virtuell zu erkunden. Aus diesem Grunde werden wir eine Woche lang die PC-Version von Assassin’s Creed Unity für alle kostenfrei zur Verfügung stellen.

Was ist passiert?

Wie es einige bestimmt schon mitbekommen haben, brannte es am Montag Abend in der berühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris. Das Feuer zerstörte den kompletten Dachstuhl und den darauf befindlichen Vierungsturm. Die Pariser Feuerwehr kämpfte den ganzen Abend gegen die Flammen, bis es am Dienstagmorgen unter Kontrolle gebracht und schlussendlich gelöscht wurde. Der verheerende Brand wurde nach ersten Annahmen durch Renovierungsarbeiten im Dachstuhl verursacht.

Notre-Dame wird wohl die nächsten sechs Jahre geschlossen sein, bis der Wiederaufbau abgeschlossen ist.

Quelle: Ubiblog

Vorherige Xbox Game Pass Ultimate
Nächste Pagan Online - Hack 'n' Slay

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.