Pokémon Schwert und Schild für Nintendo Switch


Mit den beiden neuen Pokémon Schwert und Pokémon Schild setzt Game Freak die beliebte Reihe fort. Euer Abenteuer wird in der Region Galar stattfinden, die wohl an England angelehnt ist. Dort warten zahlreiche neue und alte Pokémon darauf von euch gefangen und trainiert zu werden. Denn, eines ist klar: Ihr wollt Pokémon-Meister werden und euch in den Arenen beweisen!

Anhand des ersten Bildmaterials lässt sich sagen, dass sich Game Freak treu bleibt und den Anime-Grafikstil beibehält. Die Bewegungsraster scheinen nun endlich der Vergangenheit anzugehören und der bisher festen Kamera wurde mehr Dynamik gewährt. Zudem wurden die drei Starter-Pokémon vorgestellt:

Chimpep (Typ: Pflanze), Hopplo (Typ: Feuer) oder Memmeon (Typ: Wasser)

Ein genaues Veröffentlichungsdatum gab es noch nicht, wobei die beiden Titel erfahrungsgemäß zum Weihnachtsgeschäft 2019 in die Läden exklusiv für Nintendo Switch kommen werden.

Solltet ihr die Pokémon Direct verpasst haben, könnt ihr sie hier in voller Länge (7 Minuten) genießen.

 

Vorherige There's something strange in the Neighborhood...
Nächste The Sinking City - Ermittlungssystem

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.