Subnautica – Below Zero startet in die Early Access Phase


Am Mittwoch den 30.01.2019 wurde Subnautica – Below Zero der Early Access Phase übergeben und ermöglicht Spielern somit aktiv bei der Entwicklung mitzuwirken. Laut Unknown Worlds Entertainment, dem Entwicklerteam hinter Subnautica, bietet diese frühe Phase „nur“ ein bis zwei Stunden spielbaren Content.

In den nächsten Monaten sollen jedoch weitere Biome, Story-Elemente, Fahrzeuge und vieles mehr Einzug erhalten. Geplant ist es, die Early Access Phase bis zur Fertigstellung aufrecht zu erhalten. Diese soll aber noch mindestens ein Jahr andauern.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Mit Below Zero erhält Subnautica ein eigenständiges Kapitel, welches auf dem gleichen Planeten des Hauptspiels angesiedelt ist. Dieses Mal findet sich die Hauptfigur in einer arktischen Umwelt wieder, nachdem es ein Unglück innerhalb der Forschungsstation im Orbit gab.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website von Unknown Worlds Entertainment

Vorherige Nacon Revolution Unlimited Pro - Vielseitiger PS4 Controller
Nächste Spiele Release 2019 - Februar

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.