Gruselspaß mit The Dark Pictures Anthology

Von Bandai Namco

Folgt Ihre eurem Herzen oder doch eher dem Verstand? Genau diese Frage stellten wir uns auch in der kurzen gamescom-Demo des gemeinsamen Projektes zwischen Bandai Namco und Supermassive Games, dass zunächst unter dem Namen „Projekt Mephisto“ lief.

Mit „The Dark Picture Anthology“ wird eine unabhängige Spiel-Reihe geschaffen, die euch schaudern lässt. Da die Spiele in der Regel eine Gesamtspielzeit von ca. 4-5 Stunden haben werden, will man jährlich zwei Titel der Reihe veröffentlichen. Bereits kommendes Jahr geht es mit „The Dark Picture: Man of Medan“ auch direkt los.

In Man of Medan begeht Ihr euch auf einen Tauchausflug, der nicht ganz so verläuft, wie man es erwarten könnte. Während der Ankunft an der geplanten Wrack-Tauchstelle, bekommt Ihr ungebetenen Besuch, der euch erst einmal auf sein alten Kahn verschleppt. Ständiger Wegbegleiter ist der Moralkompass, der jede Entscheidung für eure Teamkameraden oder euch selbst abwägt. Ähnlich wie bei Until Dawn haben eure moralischen Entscheidungen hier einen Einfluss auf das Überleben und weiter kommen eurer Tauchgruppe. Ihr spielt die Szenerie aus den verschiedenen Blickwinkeln der 5 Hauptakteure, so wie Ihr die Geschichte „geschrieben“ bzw. durch eurer Handeln beeinflusst habt. Es können alle sterben, aber auch alle überleben. Ihr könnt einen Charakter der Gruppe nicht leiden? Es wird Wege und Mittel geben auch nur einen Teil eurer Gruppe am Leben zu erhalten.

In der kurzen Demo wurde eurer Schiff gerade gekapert und die Skipperin von einem der Schiffsmitarbeiter unter Deck geführt. Dieser wollte euch zu seinem Kollegen bringen, der jedoch spurlos verschwunden war. Als er dann einem verdächtigen Geräusch nachgeht hört und seht ihr nur die abgefeuerten Schüsse aus der Pistole des Mannes. Was zurück bleibt ist seine gesprungene Taschenlampe, mit der Ihr euch in dem spärlich ausgeleuchten Schiff weiter voran kämpft. Was euch dort erwarten wird? Findet es selbst heraus in the Man of Medan ab Anfang kommenden Jahres. Der Titel erscheint für Playstation 4, Xbox One und den PC.

 

Vorherige V-Rally 4: Jetzt wird's abgefahren
Nächste Shadow - Hochleistungsrechner im Abo

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfohlene Beiträge

Red Dead Redemption 2: Offizielles Gameplay-Video

Retro Konsolen im Miniformat

E3 2018: Terminübersicht

Role Play Convention (RPC) Köln 2018

DARK SOULS- Remastered

FOX n FORESTS – RELEASE