So schnell kanns gehen: Samstag-Tickets ausverkauft

Gamescom 2018, Samstag, Tickets

Auch in diesem Jahr ist schon lang vor der Gamescom das Kontingent an Tickets für das Wochenende komplett ausverkauft.

In knapp drei Monaten ist es wieder soweit, die Gamescom öffnet erneut ihre Tore. Vom 22. bis 25. August können Besuche die neusten Spiele und Hardware live erleben und testen. Bisher war es üblich, dass die Besuchertage von Donnerstag bis Sonntag gingen. Aber seit letztem Jahr laufen die Dinge ein wenig anders. Die Messe wird schon einen Tag früher, also schon am Mittwoch, für alle geöffnet. Das bedeutet aber auch, dass schon am Samstag schluss ist.

Alle die, die nur am Wochenende können und noch keine Karten bestellt haben müssen nun stark sein. Denn seit ein paar Tagen können keine Samstags-Tickets mehr erworben werden. Doch noch ist nicht alle Hoffnung verloren, zumindest für Schüler nicht. Da nicht alle Schüler den Luxus haben, dass ihre Sommerferienzeit sich mit der Gamescom überschneidet, wurden Schulklassen-Tickets eingeführt. Zum Preis von 6,50 Euro pro Person dürfen Schüler und ihre Begleitpersonen von Mittwoch bis Freitag die Messe besuchen. Klassen ab zehn Personen können sich bis zum 31. Juli 2018 Tickets sichern. Doch auch hier gilt: Die Karten sind wie bei allen anderen Kategorien limitiert.

Vorherige Bethesda kündigt Fallout 76 an
Nächste Xenonauts: Nur noch wenige Stunden gratis abstauben

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfohlene Beiträge

Red Dead Redemption 2: Offizielles Gameplay-Video

Retro Konsolen im Miniformat

E3 2018: Terminübersicht

Role Play Convention (RPC) Köln 2018

DARK SOULS- Remastered

FOX n FORESTS – RELEASE