Hearthstone: Die Alten Götter


Wer dem Geflüster lauscht, wird die alten Götter hören, die sich in Hearthstone ankündigen. Neue Karten, mit Fokus auf C’Thun, und viele andere Neuerungen erwarten die Spieler. Wer ab dem 15. März 50 Booster vorbestellt erhält außerdem den neuen „Das Flüstern der alten Götter“-Kartenrücken.

 Orignalartikel auf eu.battle.net

Ein altes Unheil ist aus seinem ewigen Schlaf erwacht, um in der dritten Erweiterung von Hearthstone mit seinen Tentakeln Tod und Verderben unter den Sterblichen zu verbreiten. Das Flüstern der Alten Götter!


Geflüster aus der Finsternis
Die riesigen Alten Götter sollen angeblich seit unzähligen Jahrtausenden tief unter der Erde und dem Ozean geschlafen haben. Man erzählt sich, das Geflüster der Alten Götter sei ein Teufelswerk, dem kein Sterblicher widerstehen kann. Zudem wird behauptet, dass der Lärm aus den Gasthäusern (wo ständig gejohlt, herumgebrüllt und laut angestoßen wird) für Götterohren wie ein gnadenloser Wecker mit defekter Schlummerfunktion klingt und die ganze Geschichte mit dem Erwachen der Alten Götter schließlich komplett unsere Schuld sein soll.

Was auch immer die Ursache sein mag, diese namenlosen* Tentakelmonster sind also endlich aus ihrem Schönheitsschlaf in den schauerlichen Tiefen erwacht und verbreiten nun ihre grässliche Verderbnis! Doch es gibt keinen Grund, sich zu fürchten (nur ein bisschen!). Die Zivilisation ist sicher (fürs Erste!). Diese Monster wollen nicht das gesamte Leben auf Azeroth unterwerfen (hoffentlich!).

Jetzt, da sie erwacht sind (und ihre Tentakel gestreckt, sich den Schlaf aus den vielen, vielen Augen gerieben und ein ausgewogenes Frühstück zu sich genommen haben) richten die Alten Götter ihre ganze Aufmerksamkeit darauf … sich als mächtige Karten in den Händen der Sterblichen zu verewigen!

Vorherige World of Warcraft - Ehrenbonus für Arenageplänkel
Nächste Patchnotes zu Hearthstone-Patch 4.2.0

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.