Block ’n Load – Wir waren da!


iVtWlssbEin paar Tage schon her, dennoch möchte ich an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen euch von Block ’n Load zu berichten.

Jagex, Macher von Ace of Spades, stecken hinter dem lustigen kleinen Shooter. Doch worum genau geht es? Bei Block ’n Load spielt Ihr in 5er-Teams, die entweder einen oder 3 Kerne der gegnerischen Mannschaft zerstören muss.

Ihr könnt zwischen 6 verschiedenen Klassen wählen, wobei jede über entsprechende Spezialfähigkeiten verfügt. Je nach Map gibt es demnach auch verschiedene Kombinationen, die Ihr wählen solltet. Neben den normalen Shooter-Elementen könnt Ihr auch ähnlich wie bei Minecraft verschiedenste Blöcke in die Welt setzen mit unterschiedlichen Stärken oder Fähigkeiten. Diese reichen von Heal, über Leim, Backsteine, Sand, Fallen und vieles mehr! Doch Obacht, nicht jede Klasse kann jeden Block benutzen!

BlockNload_heroes

Ein Tony zum Reparieren eurer Kerne sowie eine Eliza für Heals ist immer ganz nett. Aber auch der Ninja zum schnellen und lautlosen vorpreschen in die gegnerische Base ist nicht zu verachten. Auch ein Scharfschütze ist mit Nigel mit von der Partie.

Natürlich könnt Ihr eure Helden auch Leveln und so kleine Boni freischalten. Auch wenn das Spiel jederzeit immer mal wieder in einer ruhigen Minute angeworfen werden kann, macht es mit 2, 3 Freunden doch gleich mehr Spaß. Denn wenn man doch auf ein gegnerisches komplettes Team trifft, die sich im schlimmsten Fall alle im Teamspeak unterhalten, wird euch auch die beste Taktik unter Randoms nichts nützen!

Aktuell befindet sich der Titel in der Beta und steht für alle Vorbesteller auf Steam bereit: *Zum Steam-Shop*

Neben dem aktuellen Rabatt bis Mitte Februar erhalten alle Vorbesteller folgende Extras:

  • Sofortiger Zugang zur Block N Load Beta
  • ‘Skins for the Win’ Character Skin DLC Pack
  • Eine Kopie des Ace of Spades: Battle Builder
  • Das komplette Spiel Block N Load

Vorherige Suche: 2 Redakteure
Nächste WoW: Warlords of Draenor PTR 6.1

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.