Cinematic für Mists of Pandaria


Frisch von der GamesCom ist heute der Cinematic-Trailer für Mists of Pandaria veröffentlicht worden. Für alle, die ihn noch nicht gesehen habe, poste ich ihn euch hier einmal. Eigentlich hätte das Mystixx natürlich lieber selbst gemacht, aber der eilt als rasender Reporter den ganzen Tag über die Messe, und so übernehme ich das heute. Am Samstag bin aber auch ich auf der GamesCom, und ich freue mich schon aufs Communitytreffen. Bis dann!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Vorherige gamescom Impressionen 2009-2011
Nächste gamescom 2012 - Trion Worlds: Warface

2 Kommentare

  1. Avatar
    17. August 2012
    Antworten

    Was für ein Blödsinn… ein kampferprobter Ork und Mensch die von einem dicken knuffigen Plüschbanda besiegt werden ^.^ Da fand ich ja selbst das klassische Cinematic um einiges glaubwürdiger und viel passender für die World of Warcraft.

    Wer diesen Cinematic so derbe findet soll sich halt Karate Kid anschauen (:

  2. Avatar
    Kairelle
    18. August 2012
    Antworten

    Wah, total geiles Cinematic. ^^
    Es hat schon echt was von „Kung Fu Panda“, aber ich find das total knuffig, wie Mensch und Orc plötzlich gemeinsam gegen die Plüschkugel kämpfen und total vermöbelt werden. 😀
    Nach „OMG, Illidan zerstört die Scherbenwelt!“, „OMG, Arthas fällt mit der Geißel in Azeroth ein!“ und „OMG, Todesschwinge zerstört Azeroth!“, ist „Ey Leute, überlegt euch doch mal, WARUM ihr das hier eigentlich macht.“ eine gelungene Abwechselung.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.