Battle.net-Guthaben


Das Blizzardimperium weitet sich aus und eine neue Zahlungsart für Euch wird bald zur Verfügung stehen. Ähnlich wie Paypal für Ebay führt Blizzard nun das Battle.net-Guthaben für nahezu alle Blizzarddienste ein. So werdet Ihr euer Guthabenkonto alá Prepaid-System aufladen können und Dienste, wie zum Beispiel Charaktertransfers, usw…

Ebenso werdet Ihr auch die virtuellen Güter im Diablo III Auktionshaus erwerben können, sobald das Spiel released wird. Euer Konto werdet Ihr über die verschiedensten Zahlungsmethoden aufladen können und es gibt zum Thema bereits ein FAQ. Dieses findet Ihr unter dem nachfolgenden Link: *Klick mich* (Quelle)

Vorherige Der große Newseule.de Adventskalender 2011: Tag 10
Nächste Der große Newseule.de Adventskalender 2011: Tag 11

1 Kommentar

  1. Avatar
    Crimy5
    11. Dezember 2011
    Antworten

    das musste ja auch gemacht werden. wie sonst will man bei D3 nen echtgeld-auktionshaus machen und das geld dann „behalten“?
    gibts bei steam auchj, und blizz muss ja gegen alles konkurrenzfähig bleiben.
    paranoide bastarde.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.