Mists of Pandaria – Hilfeeee die Talentbäume


Der uns allen bekannte Lead Designer Greg „Ghostcrawler“ Street hat sich wieder einmal zu Wort gemeldet und die ersten Feedbacks zum Thema Talentbäume in Mists of Pandaria. Er veranschaulicht dabei sehr gut die verschiedenen Probleme in Kombinationsmöglichkeiten, aber erklärt auch einige Hintergründe, etc.

Folgende Themen werden angesprochen:

  1. „Ich habe weniger Auswahlmöglichkeiten.“ 
  2. „Es gab keine Cookie-Cutter-Talentverteilungen.“ 
  3. „Wir werden beim neuen Design immer noch Cookie-Cutter-Talentverteilungen haben.“ 
  4. „Stufenanstiege werden nicht belohnt.“ 
  5. „Mir gefällt es, besser als die Noobs zu sein.“ 
  6. „Die Auswahl an Talenten ist nur für PvP.“ 
  7. „Spezialisierungen sind egal.“
  8. „Es muss neu sein, um gut zu sein.“ 
  9. „Bei jeder Erweiterung überarbeitet ihr die Talente. Bitte lasst sie lieber so, wie sie sind.“ 
  10. “Ihr wisst doch schon, was ihr wollt und euch ist egal, was wir denken.“ 

Ihr seid neugierig geworden und wollt mehr erfahren? Zum Beitrag bitte hier entlang: *Klick mich*

Vorherige Der große Newseule.de Adventskalender 2011: Tag 8
Nächste Der große Newseule.de Adventskalender 2011: Tag 9

4 Kommentare

  1. Avatar
    8. Dezember 2011
    Antworten

    was sind cookie-cutter?

    • Avatar
      8. Dezember 2011
      Antworten

      habe ich mich auch gerade gefragt xD

      • Avatar
        8. Dezember 2011
        Antworten

        keks-schneider? come to the light side, we have cooki cutter

  2. Avatar
    8. Dezember 2011
    Antworten

    Nee … da spiele ich lieber n Sith… die haben bessere Kekse!

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.