MVP gefällig?


Seit einer ganzen Weile ist die “neue” World of Warcraft Seite nun im Betrieb. Dazu gehören auch die entsprechenden Foren, die Blizzard nun mit einer Hand voll von MVP (Most Valuable Poster) füllen möchte. Für konstruktive und zahlreiche Beiträge sammelt Ihr “Pluspunkte”, die Blizzard intern notiert und anschließend auswertet um ggf. neue MVP zu bestimmen. Um ein Teil des MVP-Programms zu werden habt Ihr demnach nichts weiter zu tun als viel zu schreiben, wann immer Ihr könnt (konstruktiv!!!) und aktiv im Forum zu sein. Unter Weiterlesen… findet Ihr noch ein entsprechendes FAQ (Quelle):
Häufig gestellte Fragen zum MVP-Programm

F: Warum wurde das MVP-Programm erstellt?
A: Oft werden in den Foren Fragen gestellt, die an anderer Stelle schon von Blizzard-Mitarbeitern beantwortet wurden oder deren Antworten vielen Mitgliedern der Community wohlbekannt sind. Antworten von Mitspielern werden aber oft übersehen, weil der Beitragsersteller auf eine offizielle Reaktion wartet.
Um dieses Problem zu lösen haben wir ein Programm ins Leben gerufen, das in anderen Blizzard-Foren bereit sehr erfolgreich war: das MVP (Most Valuable Poster)-Programm. Eine klar erkennbare Schriftfarbe kennzeichnen ausgewiesene MVPs, die Fragen anderer Spieler stets beständig und korrekt beantwortet haben. Dies soll ihren wertvollen Beiträgen eine Note der Würdigung und Glaubwürdigkeit hinzufügen. Spieler können ihren Antworten guten Gewissens Glauben schenken und somit Blizzard-Mitarbeitern erlauben, sich auf andere Verantwortungsbereiche zu konzentrieren.

F: Was macht ein MVP?
A: MVPs fördern konstruktive Diskussionen überall dort, wo es ihnen möglich ist. Sie steuern ihren Teil zur Community bei und unterstützen höfliche Unterhaltungen in allen Foren. Wenn ihr den Beitrag eines MVPs seht, lest ihn euch genau durch – sie wurden auch wegen ihrer Kenntnisse über das Spiel ausgewählt.

F: Warum habt ihr nicht ______, der immer großartiges Feedback zum Thema X gibt, ausgewählt?
A: Bitte beachtet, dass MVPs keine Community-Repräsentanten für bestimmte Themengebiete sein sollen – sie werden nicht wegen ihrer Fähigkeit ausgewählt, Spielmechaniken kritisch zu betrachten und Feedback zu geben. Sie können dies jedoch sicherlich tun (und viele machen es auch). Die Mitglieder des Community Teams sind jedoch weiterhin eure ersten Ansprechpartner für euer Feedback, das ihr in Forenbeiträgen und Blog-Kommentaren anbringen solltet. Derzeit gibt es kein System für Vertreter bestimmter Klassen, Fraktionen oder gewisser Spielaspekte und wir möchten lieber Feedback von allen Spielern bekommen, statt von einer ausgewählten Gruppe.

F: Warum sind nicht alle MVPs Gladiatoren oder Königsmörder?
A: Man muss kein Experte in bestimmten Aspekten des Spiels sein, um einen Großteil der Fragen in den Foren klar und korrekt zu beantworten. Man benötigt auch keine bestimmte Zahl an Erfolgspunkten um in der Lage zu sein, Spieler zum richtigen Teil der Webseite zu verlinken oder auf eine Antwort von Blizzard aufmerksam zu machen. MVPs werden vor allem aufgrund ihrer erwiesenen Kommunikationsfähigkeiten und ihrer Hilfsbereitschaft gegenüber der Community ausgewählt. Es kann sein, dass manche von ihnen hervorragende Leistungen in einem oder mehreren Aspekten des Spiels vorweisen, das ist aber keine Voraussetzung.

F: Wie kann ich MVP werden?
A: Erstellt konstruktive Beiträge, beantwortet Fragen über das Spiel und beteiligt euch an Diskussionen in den Foren – wir werden das bemerken. Denkt daran, auch die Verhaltensnormen zu beachten.

Vorherige Ab heute WoW-Geburtstags-Achievement
Nächste Der große Newseule.de Adventskalender – Tag 1

1 Kommentar

  1. Avatar
    30. November 2010
    Antworten

    Das währe nichts für mich. Wenn ich in WoW Forum schreibe, will ich auch meine Meinung, und nciht die Meinung Blizzards kundtun. Und bei der vielen Ironie und dekonstruktive Kritiken die ich im Forum ablasse, währe MVP keine Option für mich 😛

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.