Dungeon-Finder kaputt?


Im offiziellen Forum häufen sich mehrere Threads, die sich damit beschäftigen, dass sie Probleme mit Disconnects haben, nachdem sie den Dungeonfinder genutzt haben. Ich selbst habe das selbe Problem und nehme an, dass dieses Problem der eigentliche Grund für die verlängerten Wartungsarbeiten waren. Doch statt einiger DCs und nach erneutem Einloggen keine Probleme mehr zu haben, gibt es nun Dauer-DCs, sobald der Ladescreen voll ist und der Char ist somit erstmal im „Nichts“. Andere Spieler berichten auch davon, Probleme zu haben anschließend auf einen anderen Char einzuloggen.

Warum also nicht einmal 2 Stunden mehr Zeit lassen und dafür die Änderungen auch ausreichend testen? Diese Frage kann nur Blizzard selbst beantworten, bisher gibt es jedoch noch keinen Blauen Beitrag zum Thema.

Vorherige Un'goro goes PvE-Realm
Nächste Newseule im Betriebsurlaub

2 Kommentare

  1. Avatar
    SephGER
    20. Oktober 2010
    Antworten

    Ist mir auch ein paar mal passiert. Anderen aus meiner Randomgruppe aber anscheinend nicht… Tritt da irgend ne Regelmäßigkeit auf zB wenn man grade am Handeln war oder irgend ein Menü offen hatte? Hab das gestern nicht weiter getestet.

  2. Avatar
    Alaniana
    20. Oktober 2010
    Antworten

    Also heute war ich noch nicht online, aber in der letzten Woche traten dcs immer häufiger auf, wenn es irgendetwas zum anklicken gab (Beispiel Magiertisch, Hexerport oder beim Eventboss der Kürbis) Mir persönlich ist es bisher nur beim Eventboss aufgefallen.
    Wenn ich mich irgendwann heute mal einloggen kann weiß ich vielleicht auch mehr 😉

Einen Kommentar verfassen

Specify Instagram App ID and Instagram App Secret in Super Socializer > Social Login section in admin panel for Instagram Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.